Drachenkrieg

Browser- und Onlinespiele erfreuen sich als kurzweiligen Zeitvertreib immer größerer Beliebtheit. Eines der etabliertesten ist das Browsergame Drachenkrieg. Das Spiel ist eine interessante Mischung aus Strategie- und Rollenspiel Browsergame.

Es gibt zwei um die Vorherrschaft streitende Parteien auf einem Planeten namens Feo: Die Menschen und die Mamaren. Als Spieler schließt du dich dann einer der beiden Rassen an. Bei der ersten Aufgabe, dem Einkaufen von Items für deinen Charakter, kann es zu Problemen kommen. Schnell ist das geringe Startgeld ausgegeben, ohne vorher eine Rundumausrüstung zu besitzen. Erste Erfahrung und Geld verdienst du dir bei Faustkämpfen gegen Kretins, oder auch reelle Gegner.

Ab Level 2 tragen die Kretins jedoch bereits Schwert und Schild. Das Aufleveln kann sich als etwas langwierig herausstellen, denn für das Besiegen von Level 1 Gegnern bekommst du bei Drachenkrieg gerade mal 0,22 Erfahrungspunkte. Bis dann 100 für einen Level Aufstieg erreicht sind, kann man sich denken.

Es macht daher mehr Sinn sich in Gruppen auf stärkere (Level 2 und höher) Gegner zu stürzen. Ohnehin bringt es mehr Spaß in kleinen Gruppen dem Online spielen zu frönen. Wirklich Abwechslung bringt das Kampfsystem. Die Entwickler haben zwar das Rad der Onlinespiele nicht neu erfunden, doch offenbaren sich dem Spieler eine Vielzahl von Spezialattacken und Combos, die Abwechslung bringen. Neben dem reinen Kämpfen kannst du dir aber auch einen von vielen Berufen, wie Geologe, Händler oder Kräuterkundler aussuchen und je nach Berufsbereich Vorteile erhalten (Hintergrundwissen zur Spielwelt, Zusatzeinkommen uvm.).

Die Durchschnittsquest jedoch sehen eher unspektakulär aus. Häufig soll der Spieler lediglich Item von A nach B bringen und bekommt eine Belohnung oder Information dafür – es empfiehlt sich den zwar linearen, aber interessanteren Hauptquests zu folgen. Die Entwickler geben jedoch an kontinuierlich an der Erweiterung der Quests zu arbeiten – Sehr gut!

Ein Client-Programm wird für dieses Spiel nicht benötigt. Das Onlinegame lässt sich einfach über das Flashportal der eigenen Seite starten und spielen und ist komplett in deutscher Sprache verfasst worden. Auftrumpfen kann das Browsergame bei der Optik. Es präsentiert sich in düster-atmosphärischen Bildern, Animation und detailreichen Grafiken, die viele Konkurrenztitel übersteigt. Die Menus und Buttons sind ebenso stilvoll und passend gestaltet, Holz-, Gold- und Drachenoptik dominieren das Allgemeinbild. Optisch lässt das Rollenspiel Browsergame zumindest keine Langeweile aufkommen.

Mitunter kaum zu übersehende Probleme macht jedoch das Leveling-System. Allein kaum zu bewältigen oder zu langwierig, wird es eine Weile dauern ohne Mithilfe aufzuleveln. Das Erschaffen eines Bots (ein computergenerierter Gehilfe) oder das Zusammenarbeiten in Gruppen ist häufig von Nöten.

Da das Entwicklerteam jedoch nach wie vor an diesem optisch zwar schön anzusehenden Vertreter der Rollenspiele, die man online spielen kann, aber noch ausbaufähigen Spielmechaniken arbeiten muss und wird (jedenfalls was das Quest-System angeht), kann durchaus noch von weiteren Verbesserungen und Qualitätssteigerungen des Titels ausgegangen werden.

Für alle Gamer, die Rollenspiele gern spielen, ist Drachenkrieg jedoch durchaus zu empfehlen. Das Ambiente, Design und viele Quests sind stimmig. Über kleinere Patzer und noch unfertiges bzw. unausgeglichenes Gameplay und Leveling kann man absolut hinwegsehen und einen Blick riskieren.

Ähnliche Onlinegames:

  • Rangersland

    Rangersland ist ein Onlinespiel, gespielt wird es direkt über den jeweiligen Internetbrowser. Damit das Browsergame anständig läuft, sollte die neuste Version von Flash auf dem Rechner installiert sein. Um das Strategiespiel Browsergame spielen zu können, ist kein Download oder eine Installation auf dem Rechner notwendig. Da die Hardwarevoraussetzungen recht niedrig ausfallen, läuft dieses Spiel

  • Shakes & Fidget

    Die beiden Kultfiguren Shakes & Fidget gehören seit Jahren zu den bekanntesten Comichelden im Internet. Bekannt wurden diese vor allem durch das Spiel World of Warcraft. Seit einiger Zeit gibt es ein eigenes Rollenspiel Browsergame von den Erfindern dieser lustigen Helden. Das gleichnamige Browsergame kann kostenlos gespielt werden, ein langer Download oder eine umständliche

  • Deepolis

    Deepolis ist für jeden etwas, der auf Actionspiele steht und online spielen möchte. Du gehst in diesem Actionspiel Browsergame in einer weiten Unterwasserwelt als Kommandant eines U-Bootes auf Tauchfahrt. Dieses Browsergame läuft sehr flüssig in 3D ab und du kannst direkt auf dem Browser spielen ohne zusätzliche Downloads zu machen. Die Welt ist nach